Home > Flirt 521 > Flirt oder doch mehr

Flirt oder doch mehr

Flirt oder doch mehr

Unverbindlich, ohne Drama, einfach nur Sex. So definieren wir eine heiße Affäre. Wann – und wie – wird aus dem Flirt jedoch mehr? So aufregend Flirten ist – es kann schmerzhaft enden. Bloße Spielerei oder macht sie einem*r der beiden Hoffnung auf mehr? „Ich bin doch selbst die Skeptischste, wenn es um die Interpretation solcher Flirterei geht.

Sie haben ein Objekt der Begierde an der Bushaltestelle oder in der Warteschlange vor ihnen entdeckt. Machen Sie den ersten Schritt: Erkundigen Sie sich unverbindlich, ob ein bestimmter Bus schon durch flirt oder doch mehr, ob das hier immer so lange dauert, fragen Sie nach einem Taschentuch oder der Uhrzeit. Da sollte wohl auch etwas für Sie dabei sein, oder. Vor allem ist er flirt oder doch mehr Individualist mit Sinn für schöne oder seltene Dinge flirt oder doch mehr des Massengeschmacks.

Oder zumindest Einladungen zum Kaffee. An den literarischen, musikalischen oder sachlichen Vorlieben lassen sich gegebenenfalls gemeinsame Interessen ablesen. Museum Oder versuchen Sie es mal im Museum.

Was Flirten ist – und was nicht

Ich dachte mir, zwei Kerle an einem Abend is wohl doch bisschen übertrieben. Hatte ganz schön zu tun, ihn loszuwerden, aber dank eines dummen Zufalls Anruf von Abdula auf sein Handy gings dann doch. Verdammt, is nun doch das Gegenteil von dem eingetreten, was ich eigentlich wollte?? Hatte ich mich nun doch bisschen in ihn verguckt??

Uns gelang es sogar, die Nummern auszutauschen, nur stellte ich mir die Frage, wie Telefonieren wohl möglich wäre, wo er doch kaum Deutsch kann und erst recht nich Englisch und ich aber auch kein Türkisch kann… Tja, dachte ich, es wird doch eh nie zum Gespräch kommen, ich bin doch eh nur eine von vielen und wenn ich weg flirt oder doch mehr, hat eine andere Frau meinen Platz eingenommen. Verblüffend fand ich es nur, als Mutti immer noch felsenfest überzeug flirt oder doch mehr, dass er wohl doch etwas mehr von mir will.

Es ergab sich zwei Stunden vor meiner Abreise noch, dass wir uns zufällig bei den Toiletten trafen und wir verschwanden dann doch aufn Damenklo. Hat knapp zwei Tage gedauert, dass keine Tränen mehr liefen und dann noch eine Woche, bis ich wieder halbwegs ansprechbar war.

Wir telefonieren sehr häufig, oft täglich, aber wenn wir uns dann mal 2,3 Tage nich hören, schlaf ich die Nacht nich durch, bin den ganzen Tag unruhig und mach Gedanken, ob er nich doch schon ne andere dort hat. Na ja, ich versuch es, gelassen zu sehen, was aber in meinem jetzigen Gefühlszustand nich mehr so einfach is.

Menu: